Präsidentinnenwechsel im ZC FFM

Clubpräsidentin 2022-2024 Renate Mack (l.) und  Martina Eich-Ehren (Präsidentin 2020-2022)

Dank an Martina Eich-Ehren Präsidentin 2020-2022

Wie hält man eine Gemeinschaft zusammen, wenn das Wichtigste, die persönliche Begegnung fehlt? Unter dieser Herausforderung stand Martina's Präsidentschaft. Kreativität und Aufgeschlossenheit für Neues waren gefragt. Beides hat Martina in wunderbarer Weise miteinander verbunden. Ihr Biennium begann mit einer Videogrußbotschaft an die Clubmitglieder und so ging es weiter. Präsenzclubabende wurden durch Zoommeetings ersetzt. Nicht nur Vorträge und Neues aus der Zontawelt kamen so in den Club. Auch Weihnachtsfeiern, Klausurtagungen und Preisverleihungen gingen viral.
Neben den virtuellen Meetings haben wir den Austausch via Telefonketten durch zugeloste Gesprächspartnerinnen aus dem Club gepflegt. Später trafen wir uns zu Zweit bei Blind Dates.
Wie groß war die Freude, als wir im Juli letzten Jahres zum Sommerfest in der Villa Bonn zusammenkamen. Auch eine Neuerung, die wir in diesem Jahr weitergeführt haben.
Der Zonta Club Frankfurt am Main dankt Martina Eich-Ehren ganz herzlich für ihr Wirken und ihren Einsatz für den Club. Sie hat die Weichen für die digitale Zukunft gestellt und für den Zusammenhalt im Club in einer wirklich schwierigen Zeit gesorgt.