Selbstverteidigungskurs für Mädchen

15.11.2015

Der ZONTA Club Frankfurt am Main unterstützt in Kooperation mit dem Hessischen Karateverband einen Selbstverteidigungskurs mit Karate für 25 Mädchen der Klassen 7 und 8 an der Schillerschule. Ziel ist es, Mädchen in jeglicher Hinsicht stark zu machen, um sie so gegen Gewalt besser schützen zu können. Der Kurs wird an sechs Nachmittagen jeweils 90 Minuten lang stattfinden. Der Kurs ist auch ein Beitrag des Zonta Clubs Frankfurt zur Kampagne "Zonta Says NO to Violence Against Women

Selbstverteidigungskurs für Mädchen

Es waren vertreten: Dr. Ingrid Hasselblatt (ZONTA), Petra Richter-Daniel (ZONTA), Carola Kamuff, Frauenbeauftragte des Hessischen Karateverbandes, Julia Kohts (Schillerschule) (v.l.n.r.)

Zonta Says NO to Violence Against Women Logo

zurück zu Aktuelles